Potsdam Familienrecht

Potsdam Familienrecht – Beratung im Familienrecht

Läuft es in der Partnerschaft nicht mehr rund und denken Sie über eine Trennung oder gar die Scheidung nach (Potsdam Familienrecht). Benötigen Sie im Vorfeld einen Überblick über Ihre familienrechtliche und finanzielle Situation und die Unterhaltsansprüche bei Trennung?
Oder benötigen Sie Rat zum Thema Umgangsrecht und Kindesunterhalt?
Familienrecht mit Herz und Verstand – ich berate Sie umfassend und kompetent.

Wohnen Sie und ihre minderjährigen Kinder in Potsdam oder den eingemeindeten Ortsteilen und Wohnplätzen:

  • Anglersiedlung Kanalbrücke, Babelsberg, Berliner Vorstadt, Bornim, Bornstedt, Brandenburger Vorstadt, Bullenwinkel, Drewitz, Eiche, Einhaus, Fahrland, Falkenhof, Forst Potsdam Süd, Forsthaus Gaisberg, Golm, Groß Glienicke, Grube, Hermannswerder, Industriegelände, Innenstadt, Jägerhof, Jägervorstadt, Kartzow, Kirchsteigfeld, Klein-Glienicke, Kolonie Bergstücken, Krampnitz, Kuhfort, Bergstücken, Küssel, Marquardt, Nattwerder, Nauener Vorstadt, Netlitz, Neu Fahrland, Grube, Neu Hainholz. Paaren, Potsdam West, Sacrow, Satzkorn, Schlaatz, Schlänitzsee, Stern, Teltower Vorstadt, Templiner Vorstadt, Tornow, Uetz, Uetz-Paaren, Waldsiedlung, Waldstadt, Weinberg, Wildmeisterei, Wildpark?

Dann ist voraussichtlich das Familiengericht am Amtsgericht Potsdam für Sie zuständig. In Potsdam finden Sie auch mein Büro.
Entscheidend für die örtliche Zuständigkeit ist in der Regel zunächst der Aufenhaltsort der minderjährigen Kinder!

Welches Familiengericht ist zuständig bei familienrechtlichen Fragen - Potsdam Familienrecht
Entscheidend für die örtliche Zuständigkeit ist zunächst der Aufenhaltsort der minderjährigen Kinder!
In der Regel richtet sich die örtliche Zuständigkeit des Familiengerichts (Amtsgericht) nach § 122 FamFG.
Für den gewöhnlichen Aufenthaltsort Potsdam und Ortsteile ist das Familiengericht am Amtsgericht Potsdam zuständig.

Prüfschema zur Ermittlung des zuständigen Gerichts (in dieser absteigenden Rangfolge): >> Ausschließlich zuständig ist:

das Gericht, in dessen Bezirk einer der Ehegatten mit allen gemeinschaftlichen minderjährigen Kindern seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat;
das Gericht, in dessen Bezirk einer der Ehegatten mit einem Teil der gemeinschaftlichen minderjährigen Kinder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern bei dem anderen Ehegatten keine gemeinschaftlichen minderjährigen Kinder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben;
das Gericht, in dessen Bezirk die Ehegatten ihren gemeinsamen gewöhnlichen Aufenthalt zuletzt gehabt haben, wenn ein Ehegatte bei Eintritt der Rechtshängigkeit im Bezirk dieses Gerichts seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat;
das Gericht, in dessen Bezirk der Antragsgegner seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat;
das Gericht, in dessen Bezirk der Antragsteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat;
das Amtsgericht Schöneberg in Berlin.

Was kostet der Rechtsanwalt in familienrechtlichen Fragen

Trägt Ihre Rechtsschutzversicherung (Teile) der Anwaltskosten? Befragen Sie Ihren Vertrag oder Ihren Versicherungsmakler. Eventuell haben Sie im Rahmen der Rechtsschutzversicherung Anspruch auf eine familienrechtliche Erstberatung.

Kleines Einkommen, Arbeitslos, Geringverdiener oder Empfänger staatlicher Leistungen?
Auch im Scheidungsfall gibt es bei kleineren Einkommen staatliche Hilfe zur Tragung der Gerichts- und Anwaltskosten im Scheidungsfall.
Eventuell haben Sie Anspruch auf Beratungshilfe oder Verfahrenskostenhilfe durch das Amtsgericht. Je nach Einkommen wird ein Zuschuß oder ein Darlehen gewährt.
Im Internet finden Sie unter www.pkh-rechner.de einen kostenlosen Rechner, der Ihre Ansprüche auf Verfahrenskostenhilfe überschlägig ermittelt.
Bitte lassen Sie sich im Vorfeld einer Terminsvereinbarung von ihrem zuständigen Amtsgericht zum Thema Verfahrenskostenhilfe beraten (Amtsgericht Potsdam Tel. 0331/2017-2264).
Die Höhe der voraussichtlichen Scheidungskosten können wir auf der Basis Ihrer Daten (Einkommen, Unterhalt, Vermögen etc.) im Rahmen einer Erstberatung bei mir gemeinsam ermitteln.
Ratenzahlung der Anwaltskosten im Scheidungsverfahren können wir vereinbaren.

Kontakt zu Rechtsanwältin Bretschneider
Heike-Maria Bretschneider |  Rechtsanwältin
Karl-Liebknecht-Str. 36c  |  14482 Potsdam
E-mail: bretschneider-familienrecht-potsdam@web.de
Tel: 0331- 740 000 77
> Kontaktformular

Potsdam Familienrecht – Familienrecht aus Potsdam Babelsberg – erfahrener Familienrechtsanwalt – Trennung- Unterhaltsrecht – Scheidung – Umgang – Kindesunterhalt


Ortsteile und Wohnplätze in der Stadt Potsdam mit Zuständigkeit des Familiengericht Potsdam – Potsdam Familienrecht

Anglersiedlung Kanalbrücke, Babelsberg, Berliner Vorstadt, Bornim, Bornstedt, Brandenburger Vorstadt, Bullenwinkel, Drewitz, Eiche, Einhaus, Fahrland, Falkenhof, Forst Potsdam Süd, Forsthaus Gaisberg, Golm, Groß Glienicke, Grube, Hermannswerder, Industriegelände, Innenstadt, Jägerhof, Jägervorstadt, Kartzow, Kirchsteigfeld, Klein-Glienicke, Kolonie Bergstücken, Krampnitz, Kuhfort, Bergstücken, Küssel, Marquardt, Nattwerder, Nauener Vorstadt, Netlitz, Neu Fahrland, Grube, Neu Hainholz. Paaren, Potsdam West, Sacrow, Satzkorn, Schlaatz, Schlänitzsee, Stern, Teltower Vorstadt, Templiner Vorstadt, Tornow, Uetz, Uetz-Paaren, Waldsiedlung, Waldstadt, Weinberg, Wildmeisterei, Wildpark.